Gästeführungen

Hallo Freunde,

Ich reise viel. Oder – ich reise die meiste Zeit des Jahres. Oft ins Ausland. Oft in meinem kleinen Wohnmobil. Manchmal mit meinem Fahrrad oder der Eisenbahn.

Aber Corona hat meine Reisen verändert. Viel! Man muss zu viele Regeln beachten. Jedes Land handhabt die Corona Regeln anders. 

Zunächst möchte ich Dir zeigen, wo ich lebe. Ich lebe in Papenburg in Norddeutschland. Papenburg ist für seine vielen kleine Kanäle bekannt. Sie wurde einst gebaut um das Moor zu entwässern.

Wir haben rund 38’000 Einwohner und eine weltweit bekannte Firma – die Meyer Werft. Eine Werft, die Cruise Liners baut. Und das alles im Inland ohne direkten Zugang zum Meer, mit Ausnahme der Ems

Die Menschen hier lieben es Fahrrad zu fahren. Die Landschaft ist sehr flach. so dass es eine Freude ist hier zu radeln. Viele internationale Fahrradwege treffen Papenburg. 

Wenn du hier lebst , musst du ein Fahrrad besitzen!

 

Bad Zwischenahn – Heimatmuseum Ammerland

Versuche an jedemTag aus dem Heute wenigstens eine kleine glückliche Erinnerung für das Morgen mitzunehmen! Das Bauernhaus In diesem Bauernhaus

Weiterlesen

Greetsiel

Zu reisen heisst zu leben! Der Name Greetsiel setzt sich aus dem Wort „Gred“ für Wiese oder angeschwemmtes Land und Siel zusammen, also „Siel

Weiterlesen

Winterreise an die Nordsee

Es ist traurig, wenn man die freie Zeit nur noch nutzt, um sich auszuruhen, damit man die Arbeit schafft. Wann ist die beste Zeit auf

Weiterlesen

Upleward

“Finde etwas das dein Herz erfüllt und dich zum Lächeln bringt  und dann widme dich dieser Sache!” Upleward – Krummhörn Das Dorf

Weiterlesen

Ein Wochenende in Urk/NL

Die Sonne scheint! Und so soll es auch über das ganze Wochenende bleiben!  Also raus mit dem Camper. Über die Grenze in die Niederlande –

Weiterlesen