Drawing on paper

Zeichnen - Drawing

Vor Jahren habe ich Papier aus einer Handmanufaktur in Indien gefunden und mich sofort verliebt. Und damit war die Frage geboren, was ich damit mache.
Geometrische, abstrakte Kunst – das ist meine Art dieses wunderbare Papier zu nutzen. Manche der Motive lehnen sich an meine Arbeiten an der Longarm-Quiltmaschine an. Aber genauso oft greife ich auch zu Pinsel und Aquarellfarben. Dabei arbeite ich ebenfalls abstrakt und graphisch.

Years ago I found a paper made by hand in a small factory in India. I immediately fell in love with this paper. Then I asked myself what to do with this wonderful material.
Geometrical abstract art – that is my way to use this wonderful paper. Some of the motifs come from working on a longarm- quiltmachine.
But I also take the paper and work with a brush and aquarell colors. There I also work abstract and geometrical.

Circle #7

Eine weitere Variante One more

Weiterlesen

Circle #6

Noch mehr Kurven! More

Weiterlesen

Circle #5

Im ersten habe ich mich intuitiv an gerade Linien gehalten. Aber warum? Warum nicht einfach die Linien biegen? In the first step all my lines were

Weiterlesen

Circle #4

Nun gibt es nur noch eine Frage! „Noch einmal spiegeln?“ There is only one more question! „Once more

Weiterlesen

Circle #3

Was passiert, wenn ich die Linien noch einmal spiegel?     What will happen , if I mirror the lines again?    

Weiterlesen

Circle #2

Ein weiterer Satz, den Zeichner gerne stellen ist: „ Was, wenn………..?“ So kam die Frage: „Was, wenn ich zu meinem Design eine

Weiterlesen